vmg vmg vmg vmg vmg vmg vmg

Unterricht

Berufspraktika

Ablauf

    1. Phase der Selbstfindung
  • Ermittlung eines Wunsches für einen möglichen Einsatz (Was interessiert mich? Wo kann ich schon existierende Kenntnisse einsetzen?)
  • Stärken-Schwäche-Profil
  • Erkundung möglicher Einsatzsorte (Nutzen von Kontakten)
    2. Phase der Realisierung
  • Verfassen einer Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf...; Verknüpfung mit Deutsch u. W/R); Prinzip: „Der frühe Vogel fängt den Wurm!“
  • Mitteilung des Praktikumsortes beim Mittelstufenbetreuer (spätestens vor den Pfingstferien)
  • Schüler/innen erhalten dann einen Praktikantenvertrag (muss von Einsatzstelle unterschreiben werden)
    3. Ablauf nach der Meldung
  • Schüler/Innen erhalten vor den Pfingstferien ein Anschreiben von der Schule sowie einen Praktikantenvertrag (Schulveranstaltung, Versicherungsschutz)
  • Abgabe des Praktikantenvertrags beim Mittelstufenbetreuer nach den Pfingstferien
  • Besprechung wesentlicher Praktikumskriterien (Verhalten, Einsatz)
  • Ableistung des Praktikums vom 20. Juli bis zum 24. Juli 2015 (Besuche am Einsatzort)
  • Erstellung eines Praktikumsberichts
    4. Nachbearbeitung
  • Abgabe der Praktikumsberichte (Mitte Oktober)
  • Durchsicht der Berichte durch den Mittelstufenbetreuer (Kriterien: Form, Sprache, Inhalt)
  • Rückgabe der Berichte mit einem gesonderten Zeugnis (Keine Note im Zeugnis!!!Worturteil: sehr großer Erfolg – mit Erfolg – hat ein Praktikum abgelegt)
Einsatzorte
  • „(Fast) Alles ist möglich“, d.h. im Unterschied zum WSS-Praktikum keine Festlegung auf einen bestimmten Bereich
  • Grenzen: Jugendschutzgesetz, Alter, Eignung, Betreuung nicht möglich wegen Entfernung
  • Beliebte Einsatzbereiche: Justizbehörde, Freie Berufe (Ärzte, Apotheker, Architekten, Design, Rechtsanwälte, Tierärzte), Medien (MZ, TVA, Radio, Verlage), Unternehmen (Siemens, Krones, BMW etc.), Handwerk...

Un (14.10.2014)

Praktikum 2015



» 20.07. – 24.07.2015

» 9a (SG), 9b (MuG), 9c (SG)

Erzbischof-Buchberger-Allee 21 · 93051 Regensburg · Tel 0941/507 2492 · Fax 0941/507 3496