vmg vmg vmg vmg vmg vmg vmg

Unterricht

Wahlunterricht

Aktuelles Workshopangebot

» Workshops im Schuljahr 2015/16

» Musikalische Ensemblearbeit 2016/17


Allgemeines

Schülerinnen und Schüler bayerischer Gymnasien müssen zusätzlich zu den in den Stundentafeln ausgewiesenen verpflichtenden Unterrichtsstunden fünf weitere Jahreswochenstunden in den Jahrgangsstufen 5 bis 10 belegen, um dann für den Besuch der Oberstufe (Jgst. 11 und 12) zugelassen werden zu können. Die Belegung erfolgt durch den Besuch von Wahlkursen und Wahlintensivierungen. Die Verpflichtung gilt als erfüllt, wenn die Schülerin/der Schüler beispielsweise in den Jahrgangsstufen 6 mit 10 jeweils einen einstündigen Wahlkurs oder eine einstündige Wahlintensivierung über ein Schuljahr hinweg besucht. Bei zweistündigen Veranstaltungen werden der Schülerin/dem Schüler entsprechend zwei Jahreswochenstunden gutgeschrieben. Die Schule führt Buch über die bereits besuchten zusätzlichen Stunden.


Am VMG Regensburg

Ganztagsgymnasium (5., 6. und 7. Jgst.):

Die in den Stundentafeln des GTG zusätzlich enthaltenen Stunden (z.B. Lernbüro, Vokabeltraining usw.) werden den Schülerinnen und Schülern auf die fünf zu belegenden Jahreswochenstunden angerechnet, so dass diese Schülerinnen und Schüler die oben beschriebene Verpflichtung automatisch erfüllen und weitere Wahlangebote nicht belegt werden müssen. Eine Teilnahme aus persönlichem Interesse bzw. aus pädagogischen Gründen ist natürlich jederzeit möglich und wünschenswert.

8., 9. und 10. Jahrgangsstufe:

Das VMG hat in früheren Jahren verpflichtende Kernfach-Intensivierungen in den Stundenplan integriert, die den betroffenen Schülerinnen und Schülern auf die Belegungsverpflichtung angerechnet werden. Aus der folgenden Tabelle können in Abhängigkeit der momentan (Schuljahr 2012/13) besuchten Jahrgangsstufe die angerechneten sowie die bis einschließlich Jgst. 10 selbst zu belegenden Jahreswochenstunden entnommen werden:

derzeit besuchte Jahrgangsstufe angerechnete Wochenstunden in den Jgst. 5 bis 10 selbst zu belegende Wochenstunden
8 4 1
9 3 2
10 2 3

Hinweise:

1. Die aufgeführten Zahlen gelten nur dann, wenn die Schülerin/der Schüler das VMG seit der 5. Jahrgangsstufe besucht und keine Jahrgangsstufe wiederholt wurde. In allen anderen Fällen ist eine Einzelprüfung evtl. unter Berücksichtigung der an anderen Schulen belegten Wahlangebote erforderlich.

2. Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe, die ihre Belegungspflicht noch nicht erfüllt haben, werden hierüber jeweils zum Ende des Schuljahres schriftlich informiert.

3. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung (Ansprechpartner: StD Krottenthaler).



Erzbischof-Buchberger-Allee 21 · 93051 Regensburg · Tel 0941/507 2492 · Fax 0941/507 3496